Fragen und Antworten


Fragen und Antworten zum Immobilienkauf in Ägypten

F: Was kostet mich der Service von Sunshine Dreams Touristic Investment?

A: Unser Service ist grundsätzlich kostenlos und es entstehen keine Provisionskosten

F: Brauche ich eine anwaltliche Beratung / Begleitung und können sie mir hierbei helfen?

A: Wie überall auf der Welt ist auch in Ägypten eine anwaltliche Beratung dringend angeraten. Wenn sie es möchten kann ihnen unser Firmenanwalt gegen Gebühr zur Seite stehen. Er prüft dann vor dem Kauf alle Unterlagen, begleitet sie während des Kaufprozesses und kann auch für sie die Registrierung vornehmen.

F: Sind die von Sunshine angebotenen Immobilien geprüft oder muss ich noch selber eine Prüfung in Auftrag geben?

A : Bevor wir irgendeine Immobilie anbieten wurde diese von unserer Rechtsabteilung auf Herz und Nieren geprüft. Für die größeren Objekte stellen wir eine Due Dilligence bereit. Für die kleineren Objekte oder Einzelobjekte (Villen, Häuser, Wohnungen) können wir gerne kosgtenpflichtig eine Prüfung für sie veranlassen.

F: Ist das gekaufte Objekt wirklich zu 100% mein Eigentum und Besitz?

A: Ja, die von uns angebotenen Immobilien sind „Freehold“. Das bedeutet, dass es zu 100% Ihr Eigentum ist und sie es zusammen mit einem Stück Land besitzen. Manche Teile in Hurghada (El Gouna, Moubarak 1-11) und auch außerhalb (z.B. Marsa Alam) unterliegen dem Pachtrecht. Dieses wird des öfteren fälschlicherweise als Erbbaurecht bezeichnet, was aber nicht stimmt. Bei „leasehold“ erkaufen sie sich die Pacht in Ägypten auf eine bestimmte Zeit, meistens 49-99 Jahre mit der Option auf Verlängerung auf Grundlage des Erstpachtpreises.

F: In welcher Sprache ist der Vertrag erstellt?

A: Der Vertrag wird in der Regel in Arabisch-Englisch oder in Arabisch-Deutsch verfasst. Andere Sprachen erfragen sie bitte im Einzelfall

F: Ist Hurghada (Ägypten) sicher?

A: Im Vergleich zu europäischen Großstädten darf Hurghada wohl als sicher bezeichnet werden. Die Kriminalität beschränkt sich im Regelfall auf Diebstähle und andere Kleinkriminalität. Körperverletzungen sind eher die seltene Ausnahme. Leider leidet auch Ägypten unter gezielten Fake-News der internationalen westlichen Presse.

F: Wie bekomme ich als Ausländer ein Residenten-Visa?

A: Sie müssen in Hurghada in das Visa-Office gehen. Bitte nehmen Sie Ihren Pass und 2 Passfotos mit. Wir empfehlen ihnen die benötigten Kopien am Visa-Office machen zu lassen (vor der Tür befindet sich eine CopyShop), denn die Regeln ändern sich gerade in letzter Zeit sehr oft. Die Mitarbeiter der Visastelle werden Ihnen ein Din-A4-Formular in englischer Sprache aushändigen, das von Ihnen auszufüllen ist. Hier tragen sie lediglich ein paar persönliche Daten ein und geben es zusammen mit den anderen Papieren und Fotos ab. Am nächsten Tag können sie um 13.00 Uhr ihr fertiges Visa abholen. Für die Ausreise und Wiedereinreise während der Dauer des Visas brauchen sie ggf. ein Re-Entry, ansonsten verfällt bei der Ausreise ihr Visa!

F: Hat ein Residenten-Visa auch Vorteile?

A: Ja, sie bekommen erhebliche Preisnachlässe in (öffentlichen) Krankenhäusern und bei Ärzten. In der Regel kann man von den gleichen Preisen wie für Einheimische ausgehen. Sie können Verträge mit Telefongesellschaften schliessen und auch Krankenversicherungen abschliessen.

F: Was brauche ich um ein Bankkonto zu eröffnen?

A: Zunächst einmal ist die Eröffnung rein formell mit dem „dauernden Aufenthalt in Ägypten“ verbunden, was aber in der Realität nicht überprüft wird. Somit benötigen sie einen (vom Amt) gestempelten Mietvertrag oder ihren Kaufvertrag. Zusätzlich sind pro Währung 500 € oder USD oder GBP erforderlich. Für ein Konto in ägyptischen Pfund brauchen sie 5000 EGP. Zusätzlich benötigen Sie Ihren Reisepass (mit mindestens 6-Monats-ResidentenVisa) und einen Einkommensnachweis (Bankbeleg / Rentennachweis / Gehaltsabrechnung).

F: Wer passt auf meine Immobilie auf wenn ich nicht vor Ort bin?

A: Sunshine Dreams ist ein Full-Service-Provider. Gerne beaufsichtigen wir ihre Immobilie bei ihrer Abwesenheit gegen Gebühr.

F: Können sie meine Immobilie auch vermieten?

A: Einen Vermietungsservice bieten wir derzeit nicht an, können ihnen aber gerne zuverlässige Partner von uns vermitteln.